RenderWorld
Warning: You need to upgrade your Flash Player!!!
update flash player
        Vogelspinnen Bilder

Unsere Spinnen

Informationen

Anmelden






Sie haben sich noch nicht registriert? Sie können sich hier registrieren.

Als registrierter Benutzer haben Sie Vorteile wie die Wahl des Aussehens zu verändern, der Konfiguration der Anzeige von Kommentaren und die Möglichkeit, Kommentare zu schreiben.

Zufallsbild

Regalis_06.jpg

Partnerseiten

Das Web Portal CMS für die Zukunft

3d Art Design, Cinema4d Modeling, 3d Ressourcen, Car Styling

Aquarien-Terrarien-Service

Die Webseite Thomas Märklin und Thorsten Kroes. Hier erfahren Sie alles über die Gattgung der Poecilotheria.

Der Vogelspinnenstammtisch Aargau / Zürich


Forum

Moderiert von: spinne
Forum Index
Spinnen
     Heimische Spinnen
         Arten
         Ojemine: Kokon von Gartenkreuzspinne beschädigt
 

Autor Ojemine: Kokon von Gartenkreuzspinne beschädigt

Unregistrierter Benutzer
Ojemine: Kokon von Gartenkreuzspinne beschädigt

Geschrieben: 11.03.2017 05:13

Werte Forumsmitglieder

Im letzten Herbst hat eine Gartenkreuzspinne ihr Kokon am Rand meines Komposters befestigt. Leider habe ich nun diese Woche dieses Kokons beschädigt und das tut mir so schrecklich leid, denn ich schätze meine Gartenkreuzspinnen im Garten und habe sie gerne. Ich sehe da ein kleinen Loch im Kokon und ein paar Eier, welche nun lose darauf liegen. Im Komposter gibt es viele "Feinde" und das macht mir Sorgen.

Was halten Sie von meiner Idee, einen kleinen Tontopf zu nehmen (der ist ja feuchtigkeitsregulierend), umzukehren und das Kokon darin festzukleben (oder wie?). Diesen Topf könnte ich bis zum Schlupf aller kleinen Spinnchen geschützt in ein grösseres Gefäss tun (mit Gaze oder altem Vorhangstoff geschlossen), welches auch einen Schutz gewährleistet. Dieses könnte ich geschützt auf meinen Sitzplatz stellen/hängen (oder wie?).
Was meinen Sie zu meinem Vorschlag, was können Sie mir vielleicht raten? Für Ihre Ideen etc. bin ich sehr dankbar.
Mit lieben Grüssen, Stine


Zitieren nach oben
sortieren nach

 
Vorheriges Thema:  Spinne gefunden
Nächstes Thema:  Weiss beschuppte Spinne

Gehe zu: